• Nächstes Perukreis-Treffen:

    ??

  • Perukreis Bücherverkauf

    Hier geht es zum Bücherverkauf bei AMAZON:
    Book-Shop Perukreis Chupaca

  • Kontaktpersonen

    Roswitha Nikolaus, Zeutern Tel. 07253/6715

     

    Bücherflohmarkt

    AMAZON-Bücherverkauf

    Wilfried Ulbrich, Zeutern, Tel. 07253/958142

  • Spendenkonto

    Kath. Pfarramt St. Martin Hilfe für Peru

    IBAN: DE88663500360003000099

    BIC BRUSDE66XXX
    Sparkasse Kraichgau

2. März 2021

„Es geht! Anders.” dieses Leitwort hat unseren Gottesdienst und unsere Eintopfaktion begleitet.

 

Wir haben zusammen Gottesdienst gefeiert  – wie jedes Jahr – in  Verbundenheit mit unserer peruanischen Partnergemeinde Chupaca. Eine neue Partnerschaftskerze wurde von Herrn Pfr. Erath gesegnet. Erfreulicherweise konnten sich Erstkommunionkinder „mit Abstand” am Gottesdienst beteiligen. Das Quartett aus Weiher unter Franz-Josef Weskamp bereicherte von der Empore aus den Gottesdienst. Alle Gottesdienstbesucher erhielten eine kleine Tüte. Darin befand sich eine Info über die Arbeit des Perukreises und des Weltladens Zeutern. Außerdem lag das Partnerschaftsgebet und ein Teelicht bei. Das Kerzchen soll ein Zeichen der Verbundenheit und der Hoffnung für alle sein, hier bei uns und in Chupaca. Es soll entzündet werden als „Lichtblick” in dieser schweren Zeit.

In diesem Jahr war wieder kein gemeinames Essen im Pfarrzentrum möglich. Aber „Es geht!Anders.” Nach dem Gottesdienst wurde der traditionelle Peru-Eintopf zum Mitnehmen angeboten. So konnte er im häuslichen Kreis gegessen werden. Wir hoffen, er hat allen geschmeckt.