• Nächstes Perukreis-Treffen:

    29.07.2020 – 19.30 Uhr Pfarrzentrum

  • Perukreis Bücherverkauf

    Hier geht es zum Bücherverkauf bei AMAZON:
    Book-Shop Perukreis Chupaca

  • Kontaktpersonen

    Roswitha Nikolaus, Zeutern Tel. 07253/6715

     

    Bücherflohmarkt

    AMAZON-Bücherverkauf

    Wilfried Ulbrich, Zeutern, Tel. 07253/958142

  • Spendenkonto

    Kath. Pfarramt St. Martin Hilfe für Peru

    IBAN: DE88663500360003000099

    BIC BRUSDE66XXX
    Sparkasse Kraichgau

Aktuelles

27. Juli 2020

„Ihr geht mit uns durch Krankheit und Tod…………“

Mit vielen bewegenden Worten hat sich die Partnerschaftsgruppe » weiterlesen


27. Juli 2020

Situation in Chupaca/Huancayo, Provinz Junin – überall fehlt Sauerstoff – Videos

Mit einem eindringlichen Aufruf bittet der Erzbischof von Huancayo, » weiterlesen


4. Juli 2020

Bereit für die zweite Hilfsaktion

Im Pfarrzentrum von Chupaca sind die Helferinnen und Helfer bereit für die zweite Lebensmittel-Hilfsaktion. Sie findet für die Menschen in dem außerhalb von Chupaca gelegenen Dorf  San Blas statt. Viele Menschen, vor allem Ältere,  Alleinstehende oder Familien mit Kindern » weiterlesen


20. Juni 2020

Patrozinium in unserer Partnergemeinde

Leider wird in diesem Jahr aufgrund der Corona-Pandemie das Patrozinium unserer Partnergemeinde „San Juan Bautista“ » weiterlesen


12. Juni 2020

Volontarios aus unserer Partnergemeinde zeigen Solidarität

Nuria aus unserer Partnergemeinde hat sich mit einem Hilferuf an uns gewandt. Zusammen mit anderen Volontarios, die alle im » weiterlesen


13. Mai 2020

Muttertagsglückwünsche und ein herzliches Dankeschön………

Wir sind immer noch in Verbindug mit dem ehemaligen Pfarrer unserer Partnergemeinde – mit Padre Elias – der jetzt in der Nähe von Lima arbeitet. Er hat herzliche Glückwünsche zum Muttertag » weiterlesen


11. Mai 2020

Beunruhigende Nachrichten aus Chupaca………..

  Nuria, ein Mitglied der Partnerschaftsgruppe in Chupaca schrieb uns : „Letzte Woche war eine Woche mit viel Angst, weil es so viele Probleme im Gefängnis von Huamancaca (Teil von Chupaca) gab und mein » weiterlesen


2. Mai 2020

Zeichen des Trostes und der Zuversicht aus dem Glauben …………..

…………setzte Padre Gary, der neue Pfarrer unserer Partnergemeinde Chupaca: In den frühen Morgenstunden des vergangenen donnerstags fuhr er – auf der Ladefläche eines Pick-ups der Polizei – mit dem Allerheiligsten durch die Straßen. Auf der Pritsche des Autos, die Monstranz hocherheben, sagte er den Menschen den Segen des sakramentalen Jesus zu. » weiterlesen


30. April 2020

Neue Nachrichten aus Chupaca:

Padre Gary, der Pfarrer und die Partnerschaftsgruppe berichteten in ihrer letzten Mail, dass es immer mehr am Virus erkrankte Menschen gibt. Beim Verteilen der Lebensmittelpakete sind sie auf » weiterlesen


13. April 2020

Hilfsaktion aufgrund der Corona Pandemie in unserer Partnergemeinde Chupaca

Nachdem die Polizeibehörden die Erlaubnis zum Verteilen der Lebensmittelpakete erteilt hatten, konnte die Hilfsaktion starten. Padre Gary und Mitglieder der Partnerschaftsgruppe waren in den » weiterlesen


Seite 1 von 812345...Letzte »